ObviousIdea verkauft seine Anteile an VSO-Software – Pressemitteilung

Toulouse, Frankreich, 1. März 2011
Zur sofortigen Veröffentlichung

Laden Sie die pdf-Version

ObviousIdea! ist ein neues, 2011 gegründetes Internet-Unternehmen, das sich mit der Entwicklung und Vermarktung diverser PC-Softwareprodukte, Web-Services und mobiler Anwendungen für Endnutzer bechäftigt.

Nach monatelangen Verhandlungen gibt, ObviousIdea! nun bekannt, dass der Verkauf seiner Anteile an VSO-Software , einem anderen Software-Hersteller mit Sitz in Toulouse, der weltweit bekannte Software anbietet.
Warum ist diese Nachricht wichtig für ObviousIdea! ? Die heute abgeschlossene Vereinbarung ist gleichbedeutend mit einer netten Geldbeschaffung, aber es erlaubte ebenfalls den Erwerb eines Katalogs der bestehenden und beliebten Produkte von VSO-Software. Diese Übertragung von Benutzern und Produkten wird dazu beitragen, neue Projekte einzuführen. "Das ist definitiv der Startzeitpunkt dieses neuen Unternehmens, und mit diesem Deal bin ich wirklich zuversichtlich für die Zukunft, da die schwierigste Aufgabe eigentlich darin besteht, eine Marke und eine Nutzergemeinde aufbauen ", sagt Fabrice Meuwissen, Geschäftsführer und Gründer von ObviousIdea!, zuvor Aktionär und Geschäftsführer von VSO-Software.
ObviousIdea! wird sich in den nächten Monaten auf 3 Aktivitäten konzentrieren:

Fabrice Meuwissen - Geschäftsführer, Foto © www.beasty-design.com

1 - Förderung und Entwicklung des erworbenen Produktkatalogs, hauptsächlich Consumer-Produkte im Fotobereich, mit VSO Image Resizer ( Schätzungen zufolge 500.000 Downloads pro Monat ), PhotoOnWeb Anwendung und Web-Service, um Fotos mit der Familie zu teilen, ATOM GPS und GPS-Stone für iPhone sind Produkte zum Geo-Tagging von Bildern und teilen Ihrer Reiseroute auf Google Maps.

2 - Entwicklung neuer Produkte und Services , nicht beschränkt auf Endnutzer.

Manche Projekte sind noch in der Entwicklung, wie Salmon E-Mail-Tracking für Outlook. Ein Plugin zur besseren Nachverfolgung wichtiger Emails, mit Hilfe von Neuromarketing um die Erfolgschancen auf eine Antwort zu erhöhen, geboren während dem ersten Startup-Wochenende von Toulouse im November 2010.

Ein Cloud-Produkt, mit temporärem Namen, http://www.send-to-my-cloud.com, ist eigentlich ein persönlicher und privater Online-Lesezeichen- und Notizen-Manager, und wird demnächst erweitert mit Anbindung zu populären Diensten wie Dropbox, Amazon S3, oder Google Docs.

Easy Photo Uploader für Facebook ist eine Software, die bereits seit ein paar Wochen öffentlich ist, und mehr als 3500 Fans hat, wodurch der Fotobearbeitungs- und Management-Katalog abgerundet wird. Ein weiteres Projekt mit dem Codenamen "PhotoLikr" verbindet die Punkte zwischen verschiedenen Produkten und erlaubt die Community-Bewertung von Bildern, egal welches Programm Sie derzeit zur Bilderverwaltung benutzen.

3 - Investment in junge Startups und neue bestehende Unternehmen. "Weil ich das ganze Geld nicht nur in meine eigene Entwicklung stecken kann, möchte ich der Gemeinschaft etwas zurückgeben und anderen helfen, so wie ich es mir auch für mich selbst gewünscht hätte”, sagt Fabrice Meuwissen, "Etwas, das ich in meinem Stadtbezirk bereits als Business Angel tue, aber mit dem Traffic dieser neuen Firma, werde ich in der Lage sein, sowohl mit Geld als auch Präsenz zu helfen ".

ObviousIdea! verspricht, ein Verbraucher-orientiertes Unternehmen zu sein, was bedeutet, dass Nutzer aktiv am Leben der Produkte teilhaben können, Vorschläge für neue Features, entscheiden, wo und wie Dienste implementiert werden. "Ich habe genug von all diesen Firmen, deren Mitarbeiter nicht auf konstruktive Vorschläge reagieren, die Nutzer per Email machen, wenn Sie überhaupt eine Antwort erhalten", sagt Fabrice. Dabei ist es so einfach einzurichten mit sozialen Netzwerken und spezialisierten Tools wie UserVoice. Sie müssen die Nutzer in alle Prozesse Ihres Unternehmens mit einbeziehen, wenn Sie erfolgreich sein wollen, egal wie viele Millionen auf dem Bankkonto Sie Ihr eigen nennen. Fabrice Meuwissen ist ein Usability-Experte und Berater in strategischem Marketing mit Abschluss der Stanford University in 2010.

Aber… ObviousIdea! steht bereits vor der Herausforderung, ein größeres Team von Entwicklern ( PHP, jQuery, HTML5, .nur, Delphi ), Community Manager, und begeisterten Nutzern aufzubauen. Der neue Firmeneigentümer gesteht, dass das größte Problem im Moment in der Anwerbung besteht, um die neuen Projekte rechtzeitig veröffentlichen zu können.

Kontakt zu ObviousIdea

+33 (0)9 72 12 29 92
contact@obviousidea.com
http://www.facebook.com / obviousidea
http://twitter.com / obviousidea